Magnetfeldtherapie Pferd ist keine Hexerei

MagnetfeldtherapieDie Magnetfeldtherapie ist keine Erfindung unserer Zeit. Experten gehen davon aus, aus bereits vor circa 2000 Jahren in der Medizin magnetische Steine eingesetzt wurden und eine Heilung förderten. Die Ägypter glaubten ebenso daran wie die alten Römer, dass die magnetischen Steine die Gesundheit stärkten und die Selbstheilungskräfte aktivierten.

Vor allem in den letzten Jahren hat sich die Magnetfeldtherapie beim Pferd immer mehr durchgesetzt. Die alternative Heilmethode wird als begleitende Therapie bei verschiedenen Erkrankungen eingewandt. Dazu wird das im Körper existierende Magnetfeld ausgenutzt, die Selbstheilungskräfte unterstützt und der Genesungsprozess positiv beeinflusst. Entscheidend sind dabei hochwertige Produkte aus der Magnetfeldtherapie, welche genau auf die Anforderungen der Pferde ausgerichtet sind. „Magnetfeldtherapie Pferd ist keine Hexerei“ weiterlesen