Blog

Pferdefütterung leicht gemacht mit Futterergänzungsprodukten

Futter für LeistungRichtige Pferdefütterung ist heute gar nicht mehr so leicht. Die Anforderungen an die Leistungen werden immer höher, die rassetypischen Erkrankungen durch Zucht immer mehr und auch die falsche Haltung trägt zu den verschiedensten Problemen bei Pferden bei. Dazu kommen Probleme durch mangelhaftes Futter und leider auch durch falsche Fütterung.

Doch das ist nicht alles. Selbst wer ein Pferd den ganzen Tag auf Koppel stehen hat oder vielleicht sich sogar für die ganzjährige Weidehaltung entscheidet, muss nicht unbedingt gesunde Pferde haben. Zum einem sind die Flächen viel zu klein, um ein ausreichendes Angebot an Pflanzen zu bieten, zum anderen sind die Böden meist unterversorgt mit Düngemitteln oder überdüngt. Beides ist für die Pflanzenwelt auf der Koppel nicht gut. „Pferdefütterung leicht gemacht mit Futterergänzungsprodukten“ weiterlesen

Magnetfeldtherapie Pferd ist keine Hexerei

MagnetfeldtherapieDie Magnetfeldtherapie ist keine Erfindung unserer Zeit. Experten gehen davon aus, aus bereits vor circa 2000 Jahren in der Medizin magnetische Steine eingesetzt wurden und eine Heilung förderten. Die Ägypter glaubten ebenso daran wie die alten Römer, dass die magnetischen Steine die Gesundheit stärkten und die Selbstheilungskräfte aktivierten.

Vor allem in den letzten Jahren hat sich die Magnetfeldtherapie beim Pferd immer mehr durchgesetzt. Die alternative Heilmethode wird als begleitende Therapie bei verschiedenen Erkrankungen eingewandt. Dazu wird das im Körper existierende Magnetfeld ausgenutzt, die Selbstheilungskräfte unterstützt und der Genesungsprozess positiv beeinflusst. Entscheidend sind dabei hochwertige Produkte aus der Magnetfeldtherapie, welche genau auf die Anforderungen der Pferde ausgerichtet sind. „Magnetfeldtherapie Pferd ist keine Hexerei“ weiterlesen

Wertung beim Dressurreiten

Beim Dressurreiten gibt es eigentlich zwei möglichen Arten der Wertung. Das sogenannte gemeinsame Richten wird von einer Gruppe von Richtern durchgeführt, wobei diese sich auf eine gemeinsame Note einigen. Anderseits gibt es auch das getrennte Richten, wenn die Richter getrennt voneinander sitzen und jeweils eine eigene Wertnote für eine Lektion oder die komplette Aufgabe vergeben. Die Wertung beim Dressurreiten besteht aus Punkten bzw. Wertnoten von 0 bis 10, wobei die Zehn die Höchstnote ist. Beim Dressuerreiten werden unter anderem auch Elemente wie Einwirkung und Sitz des Reiters, die Verstellung des Pferdes und etwa der Ausbildungsstand beurteilt. Bei internationelen Wettbewerben wird die Ausführung der einzelnen Aufgaben von fünf Richtern bewertet. Darunter wird auch der Präsident der Jury gezählt, welcher ebenfalls mit einer Note von 0 bis 10 beurteilt. Die Richter sitzen üblicherweise an verschiedenen Punkten der Bahn, so dass jede Phase des Dressurreitens aus jedem Winkel bewertet werden kann. „Wertung beim Dressurreiten“ weiterlesen

Das Leben auf dem Reiterhof mit Playmobil

Dass das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde zu finden ist, können jetzt selbst schon die Kleinsten hautnah erleben. Die Spielzeugreihe Playmobil Reiterhof ist genau das richtige Spielzeug für leidenschaftliche Pferdefans ab vier Jahren.

Als Grundausrüstung eignet sich der moderne Reiterhof 4190 von Playmobil. In drei Pferdeboxen, samt angrenzendem Paddock und Heuboden, können die Kinder den typischen Tagesablauf auf einem Reiterhof nachspielen. Angefangen beim Füttern und Satteln, bis hin zum Misten und herrichten des sauberen Stalls für die eleganten Tiere. Das Spielzeug-Set verfügt außerdem über eine Stallgasse, an der das Pferdegeschirr und weitere Geräte des Stalls befestigt werden können. Zusätzlich bietet der Moderne Reiterhof einen niedlichen kleinen Hofladen sowie weiteres Zubehör, das den Reiterhof in eine Wohlfühloase für die tierischen Bewohner verwandelt.

Wem der Reiterhof zu klein ist, der kann diesen mit der Stallerweiterung (Playmobil 7392) um 2 zusätzliche Boxen erweitern. So können alle Lieblinge einen Platz finden. Sei es der Haflinger (Playmobil 5109), der wilde Araber (5112), der Esel mit seinem Fohlen (4187), das Shire Horse (5108), der gefleckte Knapstrupper (5107), das Deutsche Sportpferd oder der neueste Stallbewohner, das süße kleine Fohlen (4647).

Mit dieser Ausstattung können die kleinen Tierpfleger die Pferde stundenlang striegeln oder auf einen Dressurritt auf dem Springplatz (Playmobil 4185) vorbereiten, auf dem zahlreiche Hindernisse überwunden werden müssen. Ist der Sattel einmal aufgelegt, können die Tiere beim Springreiten zeigen, was sie können und das ein oder andere Kunststück ausprobieren.

Wenn die Kunststücke sitzen, werden die Pferde für ein Turnier zurrecht gemacht. Dazu müssen Sie zunächst am Pferde Waschplatz (4193) gesäubert werden, um anschließend mit dem Pferdetransporter (3249) oder dem Geländewagen mit Pferdeanhänger (4189) zum Turnier transportiert zu werden.

Nach dem erfolgreichen Wettkampf werden die Pferde zur Belohnung mit besonders schmackhaftem Futter versorgt und dürfen sich anschließend auf der Pferdekoppel (4188) von dem anstrengenden Tag erholen.

Natürlich gehören zu einem Reiterhof nicht nur Ausritte, sondern auch ausführliche Familienausflüge mit der Kutsche. Diese können mit den Pferdekutschen 4186 oder 3117, mit dem Ponywagen (3118) oder mit dem Planwagen im Stil des Wilden Westens (7648) durchgeführt werden.

Mit dem Playmobil Reiterhof können Sie Ihrem Kind eine eigene kleine Welt zum spielen schaffen. Liebevolle Details und sinnvolle Ergänzungen sorgen für einen langen und fantasievollen Spielspaß, an dem auch die Eltern sicher gern teilnehmen.

Gesundheitspflege für Pferde kann man online Sparen?

Pferde sind schon immer ein sehr vielseitiges Tier gewesen. Wurden sie früher hauptsächlich angeschafft um damit zu reiten oder sie für die Arbeit auf dem Feld einzuspannen, so sind sie heute eher als Hobby zu betrachten. Leider sind in unserer Zeit die Preise für so ein Tier und auch für den Unterhalt sehr teuer geworden und somit ist für die meisten Menschen die Gesundheitspflege eines Pferdes ein großer Kostenfaktor. „Gesundheitspflege für Pferde kann man online Sparen?“ weiterlesen